Die alten Androiden | Android 2.2 Tablets im Test *UPDATE*

 

Es ist nun bereits eine Weile her, als das Archos 101 Internet Tablet und das Point of View Mobii Tegra erschienen sind. Trotz allem haben wir uns gedacht, ein Test währe eventuell nicht schlecht, falls jemand ein günstigeres Tablet sucht.

Nun ja, die Tatsache, dass ich beide Tablets in einem Artikel zusammenfasse, sagt wohl alles. Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich enttäuscht, als ich meine Hände an die beiden Geräte gelegt habe.

Im nachfolgenden findet ihr eine kurzes Datenblatt und eine Vor und nachteil Liste, anschliessend noch zwei Video Reviews indem die Tablets separiert sind.

Archos 101 Internet Tablet – 10.1″

Spezifikationen:

Diagonale (Zoll)10.1 Zoll
Diagonale (cm)25.6 cm
Auflösung1024 x 600
OberflächeGlanz, Touch-Screen
CPUCortex A8, 1GHz
Kapazität8 GB oder 16 GB
Erweiterbar viamicroSD, microSDHC
eBook-FormateTXT
Lautsprecher integr.Ja
Mikrofon integr.Ja
PC Verbindung1x USB 2.0
Wireless802.11b, 802.11g, 802.11n, Bluetooth
Video Out1x mini HDMI
AkkuLithium-Polymer (LiPo)
Laufzeitca. 5 Std.
Farbeschwarz
InhaltAkku, Netzteil, Manual
Gewicht480 g
Breite270 mm
Höhe150 mm
Tiefe12 mm

 

Vor- und Nachteile

+ Cooler, integrierter Ständer
+ Helles Display
+ gut verarbeitet

– sehr schlechter Blickwinkel
– Ständer lässt sich nicht ganz „eindrücken“
– enorm viele Ruckler und Wartezeiten
Kein Update auf Android 2.3 / 3.0
UPDATE: Es ist ein Update auf 2.3 verfügbar! LINK

 

 

Point of View Mobii TEGRA – 10.1″ – WiFi

Spezifikationen

Diagonale (Zoll)10.1 Zoll
Diagonale (cm)25.65 cm
Auflösung1024 x 600
OberflächeGlanz, Touch-Screen, Multi-Touch
CPUCortex A9 Dual Core, 1GHz
Kapazität0.51 GB
Erweiterbar viamicroSD, microSDHC
Lautsprecher integr.Ja
Mikrofon integr.Ja
PC Verbindung1x USB 2.0
Wireless802.11b, 802.11g
Audio Out1x 3.5mm Klinke
Video Out1x HDMI
AkkuLithium-Ionen (Li-Ion)
NetzteilJa
Laufzeitca. 5 Std.
Farbeschwarz, silber
InhaltVerbindungskabel zu PC, Akku, Netzteil, Manual
Gewicht730 g
Breite173 mm
Höhe275 mm
Tiefe13 mm

 

Vor- und Nachteile

+ schönes Klavierlack Design

– schlecht verarbeitet
–  Rückseite enorm anfällig
– Kein integrierter Speicher
–  absolut unbrauchbarer G-Sensor
– Kein original Android Market
–  Kein Update auf Android 2.3 / 3.0

 

 

Fazit: Nunja, ich glaube, ich zeige meine Begeisterung in den Video und würde jedem empfehlen, die Tablets zu meiden, insbesondere das Point of View Mobii Tegra.

Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen bestimmt noch weitere, wesentlich neuer Tablets testen, die bestimmt um einiges besser sein werden.

 

Verwandte Posts:

  1. Sony stellt seine Tablets (S1 & S2) vor. *UPDATE*
  2. Herotab MID816 | 8″ Android Tablet <200$
  3. Coming Soon @ m0nster.eu
  4. Samsung Galaxy Tab 8.9 & 10.1
  5. HP Touchpad ab Juni auch in Europa

Einen Kommentar schreiben